Professioneller Einsatz von Word-Dokumenten in der Zahnarztpraxis (Version Word 2010)

Das Bedienen der zahnarztspezifischen Abrechnungssoftware ist für Zahnärzte und Mitarbeiterinnen in der täglichen Arbeit eine Selbstverständlichkeit. Sie erleichtert die Arbeit, insbesondere die Abrechnung und ist aus der Praxis nicht mehr wegzudenken.

Stellt indessen die Praxis darüber hinausgehende Ansprüche an die Gestaltung praxiseigener Dokumente, sind der Abrechnungssoftware häufig Grenzen gesetzt und es ergibt sich die Notwendigkeit, auf Standardsoftware wie z. B. WORD für Windows zurückzugreifen. 

 

Kontakt

Mit unserer Veranstaltung wollen wir Sie mit den Grundzügen des Programms Word für Windows vertraut machen.

Sie lernen bei uns den Einstieg in das Programm, die Nutzung der wichtigsten Funktionen und können damit in Ihrer Praxis eigenen Broschüren erstellen, Ihren Dokumenten einen professionellen Rahmen verleihen und Ihre Praxisarbeit erheblich erleichtern.

Für aktuelle und künftige Z-PMS-Teilnehmer stellen wir auch die professionelle Gestaltung von Flowcharts vor.

  

 

Seminarinhalte:

  • Texte erstellen und formatieren
    • Kopf- und Fußzeile bearbeiten
    • Zeileneinzüge
    • Aufzählungen und Nummerierungen
    • Farbgestaltung
  • Tabellenbearbeitung
    • Tabellen erstellen, verändern, umwandeln
    • Tabellenüberschriften
    • Inhalte sortieren
    • Erstellen von Maßnahmenplänen
  • Vorlagen
    • Formatvorlagen
    • Dokumentvorlagen
    • Der eigene Praxis-Briefkopf
  • Grafik in Word
    • Texte einbinden
    • Word-Grafiken (ClipArt) nutzen
    • WordArt - Schriftgestaltung für Publikationen
    • Flussdiagramme mit Word erstellen
  • Serienbrieferstellung
    • Ausgangsdokument erstellen
    • Adressdaten bearbeiten
    • Dokument und Adressen zusammenführen

 

 

Team2-kl.jpg      Kleine Workshops (max. 16 Teilnehmer) geben Ihnen dabei die Möglichkeit, den Seminarablauf selbst mitzugestalten.